Sixpack Trainingsplan: Die 5 besten Übungen für zu Hause

Sixpack Training: Schnell und effektiv zum Waschbrettbauch

Für einen schön definierten Waschbrettbauch ist ein gut durchdachtes Sixpack Training unerlässlich. Dabei kommt es nicht nur auf Intensität und Häufigkeit, sondern auch auf eine sinnvolle Kombination der verschiedenen Übungen an. Hier die besten 5 Übungen für Deinen Sixpack Trainingsplan:

Übung Nr. 1: Gerade Crunches

Sixpack Training: Foto von einem Mann beim Bauchtraining auf dem Boden.

Diese Übung ist sehr einfach, zugleich aber überaus effektiv. Und so geht’s: Leg Dich mit dem Rücken auf den Boden und halte die Hände an die Schläfen. Nun die Beine anwinkeln und die obere Hälfte des Oberkörpers nach oben heben. Achte darauf, den Rücken möglichst gerade zu halten!

Übung Nr. 2: Superman

Lege Dich mit dem Bauch auf den Boden und strecke die Arme parallel zueinander nach oben aus. Nun Arme und Beine gleichzeitig vom Boden abheben. Um den Muskelaufbau effektiv zu fördern und Rückenprobleme zu vermeiden, solltest Du darauf achten, dass Arme und Beine gestreckt bleiben und der Kopf als Verlängerung der Wirbelsäule gehalten wird.

Übung Nr. 3: Unterarmstütz mit gehobenem Arm

Für diese Übung begibst Du Dich zunächst in den Unterarmstütz. Ziehe den Bauchnabel ein und hebe den linken Arm. Du kannst die Position nun für einige Sekunden halten und die Übung anschließend mit der anderen Seite wiederholen. Oder Du führst erst einen kompletten Satz von fünf bis zehn Wiederholungen durch, bevor Du die Seite wechselst.

Sixpack Training: Foto von der Fitness-Übung Unterarm-Stützen für den Bauch und den Rücken.

Übrigens: Mit regelmäßigem Sixpack Training tust Du nicht nur etwas für Deine Figur, sondern auch für Deine Gesundheit.

Übung Nr. 4: Radfahren am Boden

„Radfahren“ gehört zu den Übungen, die Du regelmäßig in Deinen Waschbrettbauch Trainingsplan integrieren solltest, denn es beschleunigt den Muskelaufbau.

  • Lege Dich mit dem Rücken auf den Boden und umschließe Deinen Nacken locker mit den Händen.
  • Nun die Beine ausgestreckt über den Boden halten und dabei die Schultern leicht anheben.
  • Anschließend den Oberkörper nach links drehen und dabei das linke Knie so weit anziehen, bis es den rechten Ellenbogen berührt.
  • Wechsel mehrmals die Seiten und achte dabei auf eine möglichst fließende Bewegung.

Weder die Beine noch die Schultern sollten den Boden berühren, damit das Muskelaufbau Training auch tatsächlich Wirkung zeigt.

Übung Nr. 5: Schräge Crunches

Schräge Crunches dürfen beim Sixpack Training keinesfalls fehlen. Leg Dich auf den Boden, stelle Deine Fersen auf und lege die Hände an die Schläfen. Nun den Oberkörper langsam aufrichten und abwechselnd nach links und rechts drehen. Damit Dein Sixpack Training schnell Wirkung zeigt, ist es ebenfalls von Bedeutung, dass Du Deine Ernährung überdenkst.

Sixpack-Training: Foto von einem Mann beim Training der seitlichen Bauchmuskeln auf dem Boden mit freiem Oberkörper.

Sixpack Training Fazit: Abwechslung ist das A und O

Wenn Du Deinen Traum vom Waschbrettbauch endlich erreichen möchtest, solltest Du möglichst viele verschiedene Übungen in Deinen Trainingsplan integrieren. Für einen schnellen Muskelaufbau ist es außerdem erforderlich, dass Du Dich konsequent an Deinen Trainingsplan hältst. Das fällt Dir besonders leicht, wenn Du Deinen Muskelaufbau Trainingsplan möglichst abwechslungsreich gestaltest.

Liebe Grüße,
Dein Mein-Sixpack.de Team

Leave A Response

* Denotes Required Field